Category Archives: Bitcoin


Ethereums Fähigkeit, Kapital anzuziehen, gerät in Frage

Ethereums Fähigkeit, Kapital anzuziehen, gerät in Frage, da die Preise nachgeben.

Ethereum hat den katastrophalen Einbruch von Bitcoin in den letzten 48 Stunden verfolgt und ist von wichtigen Unterstützungsniveaus bei 140 $ gefallen. Analysten gehen davon aus, dass ein weiterer Einbruch zu einem massiven Ausverkauf führen und die Preise noch niedriger ausfallen könnten.

Für die meisten Vermögenswerte werden die Anleger in Zeiten des Rückgangs einsteigen, um bei niedrigen Kursen so viel wie möglich zu akkumulieren. Es scheint, dass Ethereum-Stiere sich über diese Aussicht freuen, aber ein Analyst hat ihnen geraten, ihre Erwartungen vorsichtig zu erfüllen.

Bei Bitcoin Future kaufen

Ethereum Bullen sollten nicht optimistisch sein.

Andrew Kang, ein Kryptowährungsanalyst und ehemaliger Digital Asset Manager, stellte die Fähigkeit von Ethereum in Frage, genügend Kapital aufzubringen, um den Preis am Dienstag aufrechtzuerhalten. Er antwortete auf einen Beitrag des Head of Product Marketing von SetProtocol, Anthony Sassano, der scherzhaft verriet, dass er die Erlaubnis seiner Verlobten einholte, einen Teil ihrer Ersparnisse für den Kauf weiterer ETH zu verwenden. Kang argumentierte in einem Twitter-Thread, dass es auf der Grundlage des aktuellen Preises bei Bitcoin Future fast unmöglich sei, Einzelhandelsnutzungen für Ethereum zu finden oder Institutionen Kapital in das Ethereum investieren zu lassen, so wie sie sich um Bitcoin versammelt hätten.

Kangs Behauptung ist zweifellos interessant. Ethereum bekommt kaum viel Liebe von kryptoakzeptierenden Einzelhandelsgeschäften, da die meisten, die Krypto-Währung akzeptieren, sich für Bitcoin entschieden haben. Auch institutionelle Investoren sind eher skeptisch gegenüber dem Vermögenswert. Viele in der Gemeinschaft sehen das schwierige Leistungsversprechen von Ethereum als Eintrittsbarriere für Institutionen im Vergleich zu BTC.

DeFi-Wachstum und Bitcoin-Halbierung

Während Kang nach wie vor pessimistisch ist, was die Hoffnungen von Ethereum auf eine Erweckung ohne massive Kapitalinterventionen angeht, glauben einige Beobachter, dass der Schlüssel im Wachstum seiner Funktion Dezentrale Finanzen (DeFi) liegt. Sobald das Wachstum der ETH, das in DeFi verankert ist, reift, werden wahrscheinlich andere wieder angelockt.

Andere sagen, dass es nur normal ist, dass man nicht mit neuen Kapitalzuflüssen in Ethereum rechnen kann, weil es einen breiten Konsens darüber gibt, dass Bitcoin ein sicherer Hafen ist, wenn der Markt tankt. So werden Investoren natürlich diesmal nicht so viel ETH aufwischen.

Bitcoin BTC Ethereum ETH

Alle diese Annahmen könnten sich jedoch nach der dritten Hälfte von Bitcoin im nächsten Jahr ändern. Die Halbierung wird voraussichtlich im Mai 2020 erfolgen und die Belohnungen der Bergleute um 50 Prozent reduzieren. Einige Analysten haben spekuliert, dass es dazu führen könnte, dass kleinere Bergleute ihre Arbeit aufgeben. Kang glaubt, dass die Halbierung immer noch nicht in der Lage sein wird, Ethereum zu retten, da Bergleute, die BTC verlassen, wahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, ihren Reichtum in Ethereum unterzubringen.

Der Preis von Ethereum wird weiterhin geschlagen, und er hat nun seine jährlichen Gewinne vollständig zunichte gemacht – und notiert nun unter dem Preis, den er 2019 hielt.